Anmelden

Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: PKW überschlagen
Einsatzort: L811 Ri Telgte
Alarmierung :

am 12.03.2020 um 21:24 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
EVE2 ELW1 1
EVE2 LF20 Kats
EVE2 HLF20 1
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am Donnerstag, 12.3.2020 verletzte sich eine Autofahrerin gegen 21.20 Uhr bei einem Alleinunfall leicht. Die Ahlenerin befuhr mit ihrem Auto die L 811 von Telgte in Richtung Everswinkel. Als sie ein Tier am rechten Fahrbahnrand sah, wich sie weit nach links aus. Die 26-Jährige lenkte daraufhin gegen. Dabei geriet das Fahrzeug ins Schleudern und auf den Grünstreifen. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw und blieb auf der Seite auf dem Grünstreifen liegen. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Das Auto der Ahlenerin wurde abgeschleppt und die L 811 war während der Unfallaufnahme gesperrt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 2.000 Euro. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130

Einsätze

22.09.2020  um 08:29 Uhr  Nachbarschaftliche Löschhilfe  mehr ...
21.09.2020  um 18:21 Uhr  Brandalarm  mehr ...
18.09.2020  um 01:14 Uhr  Ölspur  mehr ...
14.09.2020  um 20:18 Uhr  Brandalarm  mehr ...
14.09.2020  um 09:00 Uhr  Unterstützung Rettungsdienst  mehr ...

Einsatzübersicht

Jahr: 

2020

2019

2018

2017

2016

Free business joomla templates